☰  ENTER

UVP Windparks Petronell II, Hollern II, Bruck II

Auftraggeber: VERBUND Renewable Power GmbH
Projektbearbeitung: 2010 – 2012
Windpark Bruck an der Leitha II
Windpark Hollern II
Windpark Petronell-Carnuntum II
Leistungsumfang P&P: Fachbereich Schall im UVP-Verfahren

Im Jahr 2014 ergänzte VERBUND seine bestehenden Windkraftanlagen um die Windpark Petronell-Carnuntum II, Hollern II sowie Bruck an der Leitha II. Insgesamt ca. 20 Windkraftanlagen mit 135 m Nabenhöhe und 101 m Rotordurchmesser erzeugen dort den Strom-Jahresbedarf von rund 40.000 Haushalten. Im Vorfeld wurden durch P&P die schalltechnisch relevanten Bereiche der zum Betrieb notwendigen UVP erarbeitet.

← Zurück in Lärm- und Umweltschutz Seeterrassen Residenz Millstatt

Weiter in Bauphysik →Seminarzentrum Seppenbauer