☰  ENTER

Um- und Zubau Gasthof Fruhmann

Auftraggeber: Dkfm. Rudolf Fruhmann
Projektbearbeitung: 2007 bis 2008
Planung: Architekt Krainer ZT-GmbH
Errichtet in Holz- und Massivbauweise
Leistungsumfang P&P: Tragwerksplanung, Baukoordination

In dieser Erweiterung galt es die vorhandenen Baukörper in ein vergrößertes Erlebnis-Restaurant zu integrieren. Dabei wurden teilweise auch vorhandene Elemente in die neue Konstruktion eingebaut, so dass ein offenes, völlig neu strukturiertes Restaurant entstand. Der Großteil der neu zu errichteten Gebäudeteile wurde in Holzbauweise mit großformatigen Elementen errichtet. Insgesamt wurden in die Erweiterung knapp € 1 Mio. investiert. Unsere Leistung umfasste die Tragwerksplanung und die Baukoordination.

← Zurück in Bauphysik Seminarzentrum Seppenbauer

Weiter in Bauphysik →Stadtgartenzentrale Klagenfurt